Ron Schatte Biografie

RonSchatte

Ron Schatte stammt aus einer wissenschaftlich sehr bewanderten Familie. In der Schule ist Ron schüchtern und unbeliebt. Die Tatsachen, dass er ein Fan von Naturwissenschaften ist und eine dicke Brille trägt, machen ihn zum ständigen Ziel von Streichen und Beschimpfungen. Da er kaum Freunde hat, begleitet er seinen Vater häufig in dessen Forschungsinstitut und verfolgt fasziniert seine Arbeit. In einem unachtsamen Moment jedoch sticht sich Ron im Alter von 10 Jahren an der radioaktiven Nadel eines Schallplattenspieler ähnlichen Gerätes und entwickelt danach verschiedene Superkräfte z.B. übersteigerte Sinneswahrnehmung, Schnelligkeit, enorme Stärke und Agilität! Außerdem entwickelt er eine außerordentliche Affinität zu elektronisch herbeigeführten futuristischen Klängen und Polyvinylchlorid in Form von Schallplatten.